Unternehmensarbeit

Diversität ist eine Tatsache

Die zunehmende Individualisierung auf der einen und Heterogenisierung unserer Gesellschaft auf der anderen Seite machen Unterschiede stärker sichtbar und erlebbar. Arbeitgeber*innen, Anbieter*innen von Gütern und Dienstleistungen, öffentliche Einrichtungen, Schulen sind auf der Suche nach Strategien im Umgang mit der vorhandenen Diversität.

Förderung von Chancengleichheit bringt allen Vorteile

In der Realität unserer Arbeitswelt und vieler Unternehmenszusammenhänge gibt es viele Barrieren und gläserne Decken, mit denen Menschen aus unterschiedlichen Gründen konfrontiert sein können. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Chancengleichheit verwirklichen, dann

  • finden Sie die bestqualifizierten Mitarbeiter*innen
  • werden Ihre Mitarbeiter*innen entsprechend ihren Kompetenzen eingesetzt
  • können die Potentiale aller in einem System best möglich genutzt werden
  • fällt es leichter neue Kund*innensegemente zu erschließen
  • wird Ihr Unternehmen auch in Zukunft als attraktiver Arbeitsplatz empfunden

Unsere Angebote und Leistungen

  • Chancengleichheitscheck
    • Wo steht Ihr Unternehmen in Bezug auf Chancengleichheit?
    • Feedback zu bestehenden Projekten/Diversitätsstrategien
  • Erarbeitung von Strategien zur Umsetzung von Chancengleichheit und Diversität
  • Prozessbegleitung und Umsetzungscoaching
    • Workshops zum Umgang mit Diversität
    • Beratung zur Umsetzung der rechtlichen Vorgaben der österreichischen Gleichbehandlungsgesetzgebung
    • Workshops zum Umgang mit typischen Herausforderungen
      • Wie erkenne ich ungenützte Potentiale meiner Mitarbeiter*innen?
      • Wie kann ich meine Mitarbeiter*innen entsprechend ihrer Kompetenzen einsetzen?
      • Wie kann ich neue Kund*innensegmente erschließen, wie kann ich die besten Mitarbeiter*innen finden?
      • Wie kann ich attraktive*r Arbeitgeber*in bzw. Produktanbieter*in werden?
      • Wie kann ich mit diskriminierendem Verhalten von Kund*innen umgehen?
    • Die wichtigsten Dos and Don'ts
    • Moderation von Workshops zur Prozessimplementierung
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Evaluierungskonzepten
  • Fixieren des Mehrwerts und der Vorteile durch Veränderung

Unsere Kompetenzen:

  • Langjährige Beratungserfahrung in Unternehmen der Mineralölindustrie, im Banken- und Versicherungssektor, im Reinigungsgewerbe und für Non-Profit Unternehmen
  • Überblick über Erfolgsmodelle und aktuelle Entwicklungen in Österreich und Europa
  • Moderations-, Trainings- und Entwicklungskompetenzen
  • Netzwerkknotenpunkt: Wissenschaft – Wirtschaft – Zivilgesellschaft

Was hat Diversität mit Menschenrechten zu tun?

Unterschiede, die auf bestimmte Merkmale wie Geschlecht, Alter, sexuelle Orientierung, ethnische Herkunft, Religion oder eine Behinderung zurückgeführt werden, werden meist als Problemfeld angesehen. Ein menschenrechtlicher Zugang unterstützt pro-aktives Handeln, das sich nicht damit begnügt spezielle Lösungen für Angehörige einzelner Gruppen zu entwickeln, sondern darauf abzielt eine Kultur und eine gesellschaftliche Einstellung zu schaffen, die von Chancengleichheit für alle geprägt ist.

Das Diversity Team des LBI-GMR:
Katrin Wladasch & Barbara Liegl & Netzwerkpartner*innen
diversity@humanrights.at