Religion und Politische Bildung

Religion scheint in die Politik zurückzukehren. Nachdem insbesondere in den westlichen Gesellschaften lange Zeit die Annahme dominierte, dass religiöse Einstellungen schwinden und religiöse Institutionen ihren Einfluss auf politische Entscheidungen verlieren, wird heute vielerorts das Gegenteil behauptet. Die IGPB-Tagung  geht den Fragen nach: Inwieweit wirken sich solche gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen auf die Politische Bildung aus? Welche Konsequenzen ergeben sich für den Unterricht? Wie kann und soll die Politische Bildung darauf reagieren?

Zentrum polis ist Vorstandsmitglied der Interessensgemeinschaft Politische Bildung (IGPB).

Details
Datum: 
Donnerstag, 28. Februar 2019 (Ganztägig) bis Freitag, 1. März 2019 (Ganztägig)
Ort: 
Universität Innsbruck SoWi, Gebäude Campus, Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck
AnhangGröße
PDF icon Vorläufiges Programm531.99 KB