Audio und Video

Video: 100 Jahre österreichische Bundesverfassung – Diskussion mit Hannes Tretter

100 Jahre österreichische Bundesverfassung (Video: Diskussion mit Hannes Tretter)

Welche Rolle spielen die Menschenrechte und die Grundwerte der Europäischen Union? Wie prägend ist die Einbindung der EMRK und der Europäischen Grundwerte  einschließlich der EU-Grundrechtecharta für die Österreichische Bundesverfassung? DieVideo-Aufzeichnung der Diskussion vom 1.10.2020 ist jetzt online.

Video: Human Rights Talk "Menschenrechte – Garantie für alle oder Bevorteilung weniger? – Die Wahrnehmung der Menschenrechte in Öffentlichkeit und Justiz"

Das Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte, die Universität Wien und Amnesty International luden am 26. Februar 2020, um 18 Uhr zum Human Rights Talk ins Palais Trautson in Wien.

Video: Menschenrechte als Zankapfel? Vortrag von Ebrahim Afsah

Video: Menschenrechte als Zankapfel? Vortrag von Ebrahim Afsah (C) M.Nachtschatt

Ebrahim Afsah, Professor für Rechtswesen und Ethik im Islam, beleuchtet in seinem Vortrag Probleme der Vereinbarkeit von Menschenrechten und dem Islam anhand der Situation im Iran nach der islamischen Revolution. Dabei widmet er sich insbesondere dem Konzept „Das Rechte gebieten und das Verwerfliche verbieten“ (Hisba) als der kollektiven Pflicht und dem Amt zur Durchsetzung der Scharia im öffentlichen Raum und adressiert die Frage der Toleranz.

Video: Menschenrechte als Zankapfel? Vortrag von Ingeborg G. Gabriel

Video: Menschenrechte als Zankapfel? Vortrag von Ingeborg G. Gabriel (C) M.Nachtschatt

Ingeborg G. Gabriel, Professorin am Institut für Systematische Theologie und Ethik, führt in ihrem Vortrag aus, dass Religionen nicht grundsätzlich als Antagonisten der Menschenrechte begriffen werden dürften, vielmehr die Religionen an Bord geholt werden müssten, um einen effektiven Menschenrechtsschutz zu gewährleisten. Insbesondere basierten viele menschenrechtlichen Vorstellungen auch auf religiösen Überzeugungen und Konzepten.

Seiten