Audio und Video

Video: Menschenrechte als Zankapfel? Vortrag von Ingeborg G. Gabriel

Video: Menschenrechte als Zankapfel? Vortrag von Ingeborg G. Gabriel (C) M.Nachtschatt

Ingeborg G. Gabriel, Professorin am Institut für Systematische Theologie und Ethik, führt in ihrem Vortrag aus, dass Religionen nicht grundsätzlich als Antagonisten der Menschenrechte begriffen werden dürften, vielmehr die Religionen an Bord geholt werden müssten, um einen effektiven Menschenrechtsschutz zu gewährleisten. Insbesondere basierten viele menschenrechtlichen Vorstellungen auch auf religiösen Überzeugungen und Konzepten.

Audio: Inclusion of LGBT Persons in Public Spaces, Victor Madrigal Borloz

Audio: Inclusion of LGBT Persons in Public Spaces, Victor Madrigal Borloz

Am 24. Oktober 2019 veranstaltete das Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte in Kooperation mit der Universität Wien das Symposium „Somewhere beyond the Rainbow? – LGBTIQ and Human Rights“. Keynote Speaker Victor Madrigal Borloz, Independent Expert on protection against violence and discrimination based on sexual orientation and gender identity, sprach zu „Inclusion of LGBT Persons in Public Spaces“.

Videobotschaft des Bundespräsidenten zum Symposium "Somewhere beyond the Rainbow"

Videobotschaft des Bundespräsidenten zum Symposium "Somewhere beyond the Rainbow"

Am 24.9.2019 fand die Konferenz Somewhere beyond the Rainbow – Human Rights & LGBTIQ in Wien statt. Vieles hat sich bereits zum Positiven verändert, so der Tenor der Veranstaltung, aber ebenso vieles muss noch getan werden, damit Menschenrechte für alle Menschen, unabhängig von ihrer sexuellen Identität und Orientierung, gelten. Das brachte auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen in seinem Grußwort an die Anwesenden zum Ausdruck.

Video: Was darf man an Universitäten noch sagen? Lysander Fremuth bei den Alpbacher Rechtsgesprächen

Video: Was darf man an Universitäten noch sagen? Lysander Fremuth bei den Alpbacher Rechtsgesprächen

Bei den Alpbacher Rechtsgesprächen hat Michael Lysander Fremuth, wissenschaftlicher Leiter am Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte, am 26. August 2019 zu Meinungsfreiheit an Universitäten diskutiert. Im Bild mit Patricia Mussi-Mailer, administrative Leitung am BIM.

Video: Gewalt an Menschen mit Behinderungen, Sabine Mandl zu Gast auf der Menschenrechtscouch

Video: Gewalt an Menschen mit Behinderungen, Sabine Mandl zu Gast auf der Menschenrechtscouch

Sabine Mandl und Lysander Fremuth vom Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte ührten am 11.06.2019 ein Expert*innengespräch über unterschiedliche Gewaltformen und -verhältnisse, über Abhängigkeiten und über die in der Behindertenkonvention garantierten Rechte und deren Herausforderungen.

Seiten