Kinderrechte

28. Juni: Tagung „Das Wohl der Kinder und ihre Interessen. 10 Jahre BVG Kinderrechte“ – mit Helmut Sax

Tagung „Das Wohl der Kinder und ihre Interessen. 10 Jahre BVG Kinderrechte“

Am Dienstag, den 28.06.2022, von 12:30 – 17:00 Uhr findet die Tagung „Das Wohl der Kinder und ihre Interessen. 10 Jahre BVG Kinderrechte“ des Österreichischen Instituts für Menschenrechte der Universität Salzburg statt. Unser Kollege Helmut Sax nimmt als einer der Hauptvortragenden an der Tagung teil.

Der Tagungsort sowie weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im InfoFolder zur Veranstaltung.

Details
Ort: 
Universität Salzburg (Tagungsort wird noch bekannt gegeben)

27. - 29. April: Symposium Kindheit, Jugend, Gesellschaft X - mit Helmut Sax

Symposium 2022 - Kindheit, Jugend, Gesellschaft X. Bildnachweis: Avvenimento #247 by Edmondo Bacci

„Wie ist es für euch junge Menschen? Was heißt es, dass es ist, wie es ist? Welche Folgen hat es? Wie kann es auf neue Weise anders werden? Wie soll es anders werden? Wieviel anders ist gut?“
Diese und weitere Fragen werden auf dem Internationale Symposium Kindheit, Jugend & Gesellschaft X des Netzwerks Welt der Kinder in Kooperation mit dem Fachforum jung&initiativ vom 27. – 29. April 2022 im Festspielhaus Bregenz diskutiert.

Details
Ort: 
Seestudio, Festspielhaus Bregenz, Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz

17. März: Online-Veranstaltung zu Jugendgerichtsbarkeit mit Helmut Sax

Foto Helmut Sax (c) M.Nachtschatt

Am 17. März spricht Helmut Sax über die UN Global Study über den Freiheitsentzug von Kindern im Rahmen einer Online Veranstaltung des Instituto de Investigaciones Jurídicas-UNACH, einem Forschungszentrum der Universtiät Chiapas/Mexiko, zum Thema Jugendgerichtsbarkeit. Die Veranstaltung findet auf Spanisch und Englisch statt und wird am 17. März ab 17 Uhr auf Facebook live gestreamt unter Instituto de Investigaciones Jurídicas UNACH.

Details
Ort: 
Live-Stream via Facebook

Pressekonferenz der Kindeswohlkommission am 13.07.2021

Am Mittwoch, den 13.07.2021, stellte die Kindeswohlkommission ihren ersten Bericht über die rechtlichen Rahmenbedingungen für Kinder im Bereich des Asyl- und Bleiberechtsverfahrens sowie deren Anwendungspraxis vor. 
Der Bericht wurde im Rahmen einer Pressekonferenz in den Räumlichkeiten des Kinderschutzzentrums "die möwe" präsentiert. Die Kurzfassung des Berichts finden Sie hier.

Details
Ort: 
die möwe - Wien, Gonzagasse 11/19, 1010 Wien

Kindeswohlkommission von Ex-Höchstrichterin Griss startet mit vier Experten (Der Standard, 19. 02. 2021)

Kindeswohlkommission von Ex-Höchstrichterin Griss startet mit vier Experten (Der Standard, 19. 02. 2021)

Eine neu eingerichtete Kindeswohlkommission widmet sich dem Kindeswohl im Asylbereich und soll mit einem Bericht zur Jahreshälfte zeigen, wie es in diesem Zusammenhang um die Rechte von Kindern in Österreich bestellt ist. Unter der Leitung von Irmgard Griss arbeiten vier Expert*innen am Thema. Vom Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte ist Kinderrechtsexperte Helmut Sax beteiligt.

Persönliche Freiheit von Kindern - 2020 relevanter denn je!

Am 20. November 2020 jährt sich der Jahrestag der Konvention über die Rechte des Kindes (KRK) bereits zum 31. Mal. Die KRK schützt das Recht aller Kinder, frei von Diskriminierung und Gewalt zu leben und mit Würde und Respekt behandelt zu werden. Lesen Sie hier, mit welchen Aktivitäten das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte zum Schutz der Kinderrechte beiträgt.

Seiten