Nikolaus Dimmel

Jurist, Soziologe und Politikwissenschaftler; Experte in Sozialwirtschaft (Soziale Dienste),Sozialverwaltung und Sozialpolitik.Umfassende Berufserfahrung durch Management- und Geschäftsführertätigkeiten in öffentlicher Verwaltung und Sozialwirtschaft. Umfängliche Beratungstätigkeit in öffentlichen Einrichtungen (Sozialministerien in Österreich,Griechenland, Mazedonien), Dachverbänden (Sozialwirtschaft Österreich, EASPD) und sozialwirtschaftlichen Organisationen (Caritas, Volkshilfe, Pro Mente, Lebenshilfe usw.)

Geschäftsführer des Vereins InnoSozial (Salzburg) und des Zentrums für Sozialwirtschaft(Graz). Universitätsprofessor an der Paris-Lodron-Universität Salzburg; Leiter der Lehrgänge für Sozialmanagement und Migrationsmanagement. Short Term Expert für Twinning und SRSS-Projekte.Geographischer

Fokus: Österreich und Europa

Mitarbeit an folgenden Projekten:

Stärkung der Kapazitäten staatlicher Einrichtungen und lokaler Anlaufstellen zur Gewährleistung von Sicherheit und Unterstützung für Betroffene häuslicher Gewalt in Aserbaidschan (Twinning in Aserbaidschan)
Verbesserung der Vernehmungsmethoden und Vernehmungsräume (Twinning in der Türkei)