Aktuelle Grösse: 100%

Video: "Menschenrechtsschutz in Zeiten von Covid-19", Rede von Michael Lysander Fremuth

Video: "Menschenrechtsschutz in Zeiten von Covid-19" von Michel Lysander Fremuth

Am 12. Jänner 2021 veranstaltete die Volksanwaltschaft in Zusammenarbeit mit der EU Grundrechteagentur (FRA) einen Austausch, um den Menschenrechtsschutz in Österreich in Zeiten von Covid-19 zu beleuchten und zu diskutieren, wie die Unabhängigkeit nationaler Menschenrechtsinstitutionen (NHRIs) gestärkt werden kann.

Univ.-Prof. Dr. Michael Lysander Fremuth, Wissenschaftlicher Direktor des LBI für Grund- und Menschenrechte und Professor für Grund- und Menschenrechte an der Universität Wien hielt eine Rede zu "Menschenrechtsschutz in Zeiten von Covid-19".

Der Mitschnitt der gesamten Veranstaltung "Stärkung unabhängiger Nationaler Menschenrechtsinstitutionen und Menschenrechtsschutz in Zeiten von Covid-19" ist auf der Website der Volksanwaltschaft verfügbar.