Stellungnahme zum Gesetzesentwurf Sozialhilfe

Die von der österreichischen Bundesregierung geplanten Gesetzesänderungen führen zu Rückschritten für armutsbetroffene Menschen. 

Karin Lukas hat den Entwurf analysiert und zeigt eine Reihe von menschenrechtlich problematischen Entwicklungen auf.

AnhangGröße
PDF icon Stellungnahme 73.55 KB