Stellenausschreibung Institutsmanagement

Das Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte (BIM) ist das größte österreichische Menschenrechtsinstitut, das sich im Sinne einer engagierten Wissenschaft mit anwendungsorientierter Menschenrechtsforschung befasst. Die rund 35 Mitarbeiter_innen des Instituts arbeiten in einem breiten Feld an menschenrechtlichen Themen auf internationaler, europäischer und österreichischer Ebene. Für die Koordination des Institutsbetriebs suchen wir eine Person mit Sinn für die strukturellen Herausforderungen in der außeruniversitären Wissenschaft, fundierten Fähigkeiten im Finanzmanagement, Geschick im sozialen Interagieren und Engagement in Menschenrechtsfragen.

Details zur Ausschreibung finden sich weiter unten zum Download.

Bewerbungsfrist: 9.11.2018