Preis der Stadt Wien 2018 an Manfred Nowak

Manfred Nowak wurde kürzlich mit dem Preis der Stadt Wien für Geistes-, Kultur-, Sozial- und Rechtswissenschaften 2018 ausgezeichnet. Die Preise werden jährlich in Anerkennung eines Lebenswerks verliehen und sollen die Bedeutung Wiens als lebendigen Ort für Kunst, Wissenschaft und Volksbildung hervorheben. Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler betonte während der Zeremonie, dass die Preise der Stadt Wien ein Ausdruck von Dank und Wertschätzung sind und vor allem Mut machen sollen.

Aus diesem Anlass wurde von der Stadt Wien ein Portrait von Manfred Nowak erstellt. Das Video ist hier nachzusehen.