polis aktuell 2019/03: Schon wieder kaputt?! Geplante Obsoleszenz

Geplante Obsoleszenz ist die verkürzte Nutzbarkeit von Produkten durch einen vorzeitigen Verschleiß. Das Heft rückt die Vielschichtigkeit des Problems in den Mittelpunkt, vor allem wie sich die Ebenen von Produktion, Konsumieren und Entsorgung gegenseitig beeinflussen.

Ein Unterrichtsbeispiel zu Smartphones macht diese Dimensionen für SchülerInnen anschaulich und verstehbar.
Kostenloser Download über die polis- Website.