Aktuelle Grösse: 100%

Hohes Haus: Corona und Grundrechte (20.12.2020, ORF II)

Hohes Haus: Corona und Grundrechte (20.12.2020, ORF II)

Im Rahmen der Sendung "Hohes Haus" (20.12.2020, ORF II) wurde der wissenschaftliche Leiter der Ludwig Boltzmann Instituts für Grund- und Menschenrechte, Univ.-Prof. Dr. Michael Lysander Fremuth, hinsichtlich der Beschränkung von Grund- und Menschenrechten zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie interviewt. Er betonte nicht nur, dass Grund- und Menschenrechte auch in Zeiten des Gesundheitsnotstandes Geltung beanspruchen, sondern erklärte u. a., dass er die weitgehende Schließung des Kulturbetriebs trotz elaborierter Sicherheits- und Hygienekonzepte in Ansehung der fortbestehenden Möglichkeit, religiöse Veranstaltungen abzuhalten, für gleichheitsrechtlich problematisch hält.