Goldenes Staffelholz für unsere Arbeit für die Kinderrechte

Urkunde Goldenes Staffelholz

Das BIM hat für sein Engagement im Rahmen der Menschenrechtsstadt Wien das Goldene Staffelholz erhalten. Das Menschenrechtsbüro der Stadt Wien hat seit mehreren Jahren einen Schwerpunkt Kinderrechte in seiner Arbeit definiert. Das BIM bringt sich mit seiner Fachexpertise in die Weiterentwicklung des Themenschwerpunkts ein, moderiert die halbjährlich stattfindenden Roundtable Gespräche zu unterschiedlichen Aspekten der Kinderrechte und bringt sich dort auch mit Fachinputs ein. Ziel der Roundtables sind die Erarbeitung von Policyempfehlungen und die Vernetzung der im Feld Aktiven. 2018 fanden Roundtables zu den Themen „Obdachlose Familien mit minderjährigen Kindern“ und „Kinderhandel“ statt.