Equal Access to Justice for All and Goal 16 of the Sustainable Development Agenda: Challenges for Latin America and Europe

Equal Access to Justice for All and Goal 16 of the Sustainable Development Agenda: Challenges for Latin America and Europe

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über die Vorhaben und über die aktuelle Umsetzung von Ziel 16 für nachhaltige Entwicklung in Lateinamerika und Europa. Basierend auf Diskussionen auf der GIZ-EIUC-Konferenz in Venedig vom Mai 2017 bietet das Buch neue Einblicke in das Ziel 16.3 aus lateinamerikanischer und europäischer Perspektive. Die derzeitigen Herausforderungen für den Zugang zur Justiz vor den europäischen und interamerikanischen Gerichten für Menschenrechte sowie gemeinsame und unterschiedliche Herausforderungen für die europäischen und interamerikanischen Menschenrechtssysteme werden bewertet. Basierend auf der grundlegenden Arbeit des GIZ-DIRAJus-Projekts in Lateinamerika werden die spezifischen Herausforderungen des Zugangs zur Justiz in Mexiko, Peru, Brasilien, El Salvador und Chile umfassend untersucht. Die in dem Buch genannten Probleme, die auf lateinamerikanischen und europäischen Bemühungen um die Sicherstellung des Zugangs zur Justiz basieren, geben Anhaltspunkte dafür, wie zusätzliche Indikatoren für Ziel 16.3 entwickelt werden könnten.

Reihe: Studies on Effective Multilateralism for Sustainable Development
Bd. 22, 2019, 396 S., ISBN 978-3-643-80289-7
Nowak, Manfred; Gómez, Verónica; Fischer, Horst; Ahrens, Helen
Kauf des Bandes (englisch) LIT-Verlag.