Aktuelle Grösse: 100%

70 (+1) Jahre EMRK: 180 Teilnehmer*innen bei hochkarätig besetzter Tagung

70 (+1) Jahre EMRK

Die Europäische Menschenrechtskonvention ist ein Herzstück des österreichischen Verfassungsrechts. Im Jahr 2020 wurde sie 70 Jahre alt, eine entsprechende Festtagung haben das Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien und das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte am 20. Mai nachgeholt. Neben den 40 Teilnehmer*innen vor Ort verfolgten über 140 Personen die Tagung via Livestream mit.

Nach der Eröffnung durch Justizministerin Zadic, LBG-Vorstandsmitglied Michael Stampfer und Brigitta Zöchling Jud, Dekanin der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, diskutierte ein „Who-is-Who“ an Grundrechte-Expert*innen die Errungenschaften durch die EMRK, aber auch die Herausforderungen, mit denen sich Wissenschaft und Praxis konfrontiert sehen.

„Die Garantien der EMRK spiegeln die grundlegenden Werte Europas wie etwa Demokratie, Rechtstaat, Freiheit und Menschenwürde wider und haben dadurch zu einer allgemeinen Rechtskultur in Europa maßgeblich beigetragen“, unterstrich Verfassungsministerin Edtstadler den Wert der EMRK für den europäischen Grundrechtsschutz in ihrer Keynote Speech.

Die Videos zum Festakt werden in Kürze auf der Tagungshomepage (70jahreemrk.at) abrufbar sein. Ein Tagungsband mit den Redebeiträgen zur Tagung wird in der vom Verlag MANZ herausgegebenen Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann Instituts für Grund- und Menschenrechte zum Jahresende 2021 erscheinen.

Ein Pressebericht im „Standard“ ist unter derstandard.de abrufbar.

Fotos (c): Alexander Tuma

Der Langbericht zur Tagung findet sich am Ende dieses Artikels.

Alma Zadić
Brigitta Zöchling‐Jud
Brigitta Zöchling‐Jud, Michael Lysander Fremuth
Michael Stampfer
Verena Madner, Michael Lysander Fremuth
Verena Madner
Franz Merli
Rupert Wolff
Sabine Matejka
Michael Lysander Fremuth
Fremuth, Toggenburg, Polakiewicz
Gabriel Toggenburg
Jörg Polakiewicz
Michael Lysander Fremuth
Klaus Famira
Michael Holoubek
Roman Friedrich
Hannes Tretter
Wolfgang Bogensberger
Wolfgang Mazal
Clemens Jabloner
Ingrid Siess‐Scherz
v.l.n.r.: Jabloner, Siess-Scherz, Lovrek, Berger, Wittmann-Puri
Panel
Andreas Sauermoser, Michael Lysander Fremuth
Brigitte Ohms, Wolfgang Bogensberger
Michael Lysander Fremuth, Alma Zadić
Michael Lysander Fremuth
Magdalena Steringer
Publikum
AnhangGröße
PDF Icon Langbericht zur Tagung (PDF)107.57 KB