FRA Roundtable 2015

Als österreichisches Mitglied des Verwaltungsrats sowie stv. Vorsitzender des Exekutivauschusses der EU Agentur für Grundrechte (FRA) lädt Manfred Nowak, in Zusammenarbeit mit dem Haus der Europäischen Union, auch dieses Jahr herzlich zum FRA-Roundtable ein.

Bei dem diesjährigen FRA-Roundtable möchten wir dem neuen Direktor der EU Grundrechteagentur, Prof. Michael O’Flaherty, die Gelegenheit geben sich vorzustellen und einen Überblick über seine Ziele sowie seine Überlegungen zur Förderung und dem Schutz der Grundrechte in der EU bieten.

Michael O'Flaherty ist gegenwärtig Professor für Menschenrechte an der National University of Ireland in Galway und Direktor des irischen Zentrums für Menschenrechte. Zuvor war er Mitglied des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen. Insgesamt blickt er auf eine über 20-jährige Tätigkeit im Menschenrechtsbereich auf nationaler und internationaler Ebene zurück. Darunter fällt auch seine Tätigkeit seit 2014 als hochrangiger Experte für Irland im multidisziplinären Forschungsnetzwerk der FRA, FRANET.

Manfred Nowak wird durch den Abend führen und im Anschluss an den Vortrag von Michael O’Flaherty mit ihm die aktuellen, menschenrechtlichen Herausforderungen unserer Zeit zu diskutieren. 

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Im Anschluss an die Diskussion wird es außerdem die Möglichkeit zum informellen Austausch geben.

Wir freuen uns auf Ihr/Dein Kommen und ersuchen um Anmeldung an bim.office@univie.ac.at.

Details
Datum: 
Mittwoch, 16. Dezember 2015 - 18:30 bis 21:00
Ort: 
Haus der Europäischen Union (Wipplingerstraße 35, 1010 Vienna, Austria)