Aktuelle Publikationen

Publication: The United Nations Global Study on Children deprived of Liberty

The United Nations Global Study on Children deprived of Liberty

Mehr als 7 Millionen Kinder leiden in verschiedenen Arten von kinderspezifischen Einrichtungen, Immigrationsgefängnissen, Polizeihaft, Gefängnissen und anderen Haftanstalten. Die globale Studie über "Kinder, denen die Freiheit entzogen ist" untersucht das Phänomen und soll dazu beitragen, dass kein Kind in Unfreiheit lebt.

Publication: Human Rights Law and Evidence-Based Policy: The Impact of the EU Fundamental Rights Agency

Human Rights Law and Evidence-Based Policy

The EU Fundamental Rights Agency (FRA) was established to provide evidence-based policy advice to EU institutions and Member States. By blending social science research with traditional normative work, it aims to influence human rights policy processes through new ways of framing empirical realities. The contributors to this volume critically examine the experience of the Agency in its first decade, exploring FRA’s historical, political and legal foundations and its evolving record across major strands of EU fundamental rights.

Gewalt im Netz gegen Frauen und Mädchen in Österreich

Logo Gewalt im Netz gegen Frauen und Mädchen in Österreich

Im Zeitraum von 2017 bis 2018 wurden – im Auftrag des Bundeskanzleramts und des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen  – vom Forschungszentrum Menschenrechte der Universität Wien in Kooperation mit dem Verein Weisser Ring und dem Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte (BIM) eine Studie und Broschüre zum Thema "Gewalt im Netz gegen Frauen und Mädchen in Österreich" erstellt (Koordinatorinnen: Anna Müller-Funk, Forschungszentrum Menschenrechte / BIM, und Dina Nachbaur, Weisser Ring).

Menschenrechte in Zahlen: Zur Sammlung statistischer Daten zu Un/Gleichheit und Diskriminierung

zeitschrift für menschenrechte: Menschenrechte in Zahlen

Im neuen Heft Menschenrechte in Zahlen der zeitschrift für menschenrechte dreht sich alles um die empirische Bestandsaufnahme der Menschenrechtslage mittels Daten, Indikatoren und Zahlen. Monika Mayrhofer hat einen Beitrag zur Erhebung von Gleichstellungsdaten zum Thema sexueller Orientierung und Gender Identität verfasst.

Menschenrechten Gestalt und Wirksamkeit verleihen - Making Human Rights Work

Cover: Menschenrechten Gestalt und Wirksamkeit verleihen. Making Human Rights Work.

Hannes Tretter und Manfred Nowak gründeten im Jahr 1992 gemeinsam mit Felix Ermacora das Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte und haben es seither über 27 Jahre lang gemeinsam geleitet. Der bevorstehende Wechsel in der wissenschaftlichen Leitung des Instituts war Anlass für die Erstellung der vorliegenden Festschrift.

E-Book zu den Rechten von Asylbewerber_innen in der EU und zur wirksamen Durchsetzung der in der Grundrechtecharta verankerten Rechte

© Editoriale Scientifica

Im Rahmen des Projekts "Judging the Charter" wurde die (potenzielle) Rolle der Grundrechtecharta im europäischen Rechtssystem in Österreich, Kroatien, Griechenland, Italien und Polen beforscht. Die Forschungsergebnisse bildeten eine Grundlage für die Konzeptionierung und Entwicklung der Schulungsunterlagen sowie des auf Englisch erschienenen "Schulungshandbuchs: Die Rolle der EU-Grundrechtecharta in Asylfällen".

Seiten