Dr. Karin Lukas zur Präsidentin des European Committee of Social Rights gewählt

Anlässlich der Wahl des neuen Präsidiums am 28. Jänner 2021 wurde Dr. Karin Lukas zur neuen Präsidentin des Europäischen Ausschusses für soziale Rechte (European Committe of Social Rights, CoE-ECSR) bestimmt.

Human Rights Master ©Freepics/Adobe Stock

Ab Oktober 2021 können Interessierte am Postgraduate Center der Universität Wien das Masterprogramm "Human Rights" in zwei Semestern berufsbegleitend absolvieren. Jurist*innen schließen mit dem akademischen Grad "Master of Laws (LL.M.)" ab. Das Programm steht jedoch auch den Absolvent*innen anderer Studienrichtungen offen, sie erwerben den akademischen Grad "Master of Legal Studies (MLS)". Der Fokus der Weiterbildung liegt auf der Vermittlung wissenschaftlicher Kenntnisse in Kombination mit der Vermittlung praktischer Kompetenzen im Menschenrechtsbereich, ganz im Sinne von: Where Science meets Practice!

Helmut Sax ©m.nachtschatt

Eine neu eingerichtete Kindeswohlkommission unter der Leitung von Irmgard Griss widmet sich dem Kindeswohl im Asylbereich und wird Mitte des Jahres ihren Bericht präsentieren.

Gewalt an Menschen mit Behinderungen: Studie in „Leichter Lesen Version“ jetzt downloaden

Menschen mit Behinderungen sind deutlich häufiger von Gewalt betroffen als Menschen ohne Behinderungen. Das belegt eine Studie im Auftrag des Sozialministeriums, durchgeführt vom Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie, dem Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte, queraum – kultur- und sozialforschung sowie Hazissa – Fachstelle für Prävention. Nun wurde eine "Leichter-Lesen-Version" veröffentlicht.

Julia Planitzer (c)Hörmandinger und Helmut Sax (C)Europarat zum Thema Menschenhandel

Julia Planitzer und Helmut Sax vom Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte (LBI-GMR) haben einen umfassenden Kommentar zum Übereinkommen des Europarats zur Bekämpfung des Menschenhandels herausgegeben. Im Interview sprechen die beiden Forscher*innen über Menschenhandel in Österreich und darüber, was ihr Kommentar beitragen kann.

1
2
3
4
5

Events

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Support Human Rights Research

       
          
      Du möchtest unsere Arbeit unterstützen?
                               Mehr Infos hier.