Weitere Unterrichtsmaterialien

Auf diesen Seiten finden sich didaktische und methodische Anregungen rund um das Thema: Krieg und Frieden.

WHY WAR (www.whywar.at/methoden_fuer_die_gruppenarbeit)
Das Projekt des Salzburger Friedensbüros bietet eine große Anzahl von unterschiedlichen methodischen und didaktischen Anregungen, wie das Thema „Krieg und Frieden“ in der Schule umgesetzt werden kann, u.a. zu folgenden Aspekten: Was ist Krieg?, Was hat Krieg mit mir zu tun?, Was sind die Ursachen und Folgen von Kriegen?, Wer sind die AkteurInnen von Kriegen?, Wie macht man Frieden?, Was können wir tun?

Kompass (http://kompass.humanrights.ch)
Menschenrechtsbildung für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit mit Jugendlichen. Hier befinden sich Unterrichtsmodule mit Definitionen, Links, Artikeln und Gruppenübungen zu „Frieden und Gewalt“ sowie zur „Gleichberechtigung“.

Das Institut für Friedenspädagogik in Tübingen (www.friedenspaedagogik.de/service/unterrichtsmaterialien)
hat vielfältige Unterrichtsmaterialien erarbeitet, die inhaltlich einen Bogen von Demokratie und Friedensbewegungen über Krieg und Menschenrechte bis zum Umgang mit Konflikten und dem Zweiten Weltkrieg spannen.

Geschichten für eine Kultur des Friedens (www.peaceculture.net),
die vom österreichischen Autor Martin Auer anlässlich der UN-Dekade für eine Kultur des Friedens verfasst wurden. Die Geschichten stehen in vielen Sprachen als Download bereit und können den Einstieg in das Thema erleichtern.

BAOBAB (www.baobab.at)
Globales Lernen im schulischen und außerschulischen Bildungsbereich. Die Seite bietet zahlreiche Unterrichtsvorschläge u.a. zu den Themen: Flucht und Asyl, Kinderrechte, KindersoldatInnen und Frieden. Über BAOBAB können auch Bücher der Frauensolidarität und ÖFSE (Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung) ausgeborgt werden. Darüber hinaus gibt es ein großes Filmangebot für den schulischen Einsatz.

Zentrum polis Politik Lernen in der Schule (http://praxisboerse.politik-lernen.at)
In der Praxisbörse befinden sich Stundenbilder zu den Themen „Frauen- und Mädchenrechte“, „Flucht und Asyl“ sowie „Friedenspädagogik“, die LehrerInnen bei der Umsetzung in der Schule unterstützen.

Demokratiezentrum Wien (www.demokratiezentrum.org/themen/
mediengesellschaft/medien-terror-krieg.html)
Unter den Lernmodulen in der Rubrik „Mediengesellschaft“ wird das Themenfeld „Medien-Krieg-Terror“ bearbeitet. Hier finden sich Links, Artikel und eine detaillierte Zeitleiste zu den Ereignissen des 11. September.

mediamanual.at (www.mediamanual.at/mediamanual/info/index.php )
Dieses Projekt des BMUKK versteht sich als Schnittstelle und Kommunikationsplattform für die aktive Medienarbeit in der Schule. Zu den Themen „Darstellung von Frauen in den Medien“ und „Gewalt in den Medien“ (z.B. Terror) können Artikel heruntergeladen werden.

Themenblatt zu „Krieg oder Frieden“
von der Bundeszentrale für politische Bildung (www.bpb.de/publikationen/NZGUZ4,0,0,Nr_12_Krieg_oder_Frieden.html)
Darin werden die Aspekte Konfliktanalyse und -bearbeitung, Terrorismus, Formen ziviler Konfliktintervention sowie militärische Intervention behandelt. Das Heft beinhaltet Arbeitsblätter zu internationalen Konflikten und persönlichem Engagement.

zurück