Vorträge und Lehrunterlagen

Datenschutz und Strafrecht

Am 24. März 2016, im Zuge des "International Spring Course" am "Inter-University Centre Dubrovnik", hielt Hannes Tretter, Co-Direktor des Ludwig Boltzmann Institutes für Menschenrechte sowie des Forschungszentrums Menschenrechte der Universität Wien einen Vortrag zum Thema Datenschutz und Strafrecht.

Internationale Wissenschaftskonferenz: The europeanisation of criminal law and protection of human rights in criminal proceedings and the process of execution of criminal sanctions

Die Universität von Josipa Jurja Strossmayer (Fakultät der Rechtswissenschaften, Osijek, Kroatien) und die Universität der Rechtswissenschaften in Split, Kroatien (Institut für Strafrecht und Kriminalwissenschaften) laden im Rahmen der  internationalen Wissenschaftskonferenz vom 15. - 17. Oktober 2015 zum Vortrag von ao. Univ.-Prof. Dr. Hannes Tretter zum Thema "Die Europäisierung des Strafrechts und der Schutz der Menschenrechte in strafrechtlichen Verfahren sowie der Vollstreckung von strafrechtlichen Sanktionen" ein.

Details
Ort: 
Handelskammer Split, Kroatien

Verleihung der Bruno Kreisky Preise für Verdienste um die Menschenrechte

PreisträgerInnen und LaudatorenAm 10. Juni 2013 fand im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek die Verleihung des Menschenrechtspreises der Bruno Kreisky Stiftung zum 15. Mal statt. Dieses Jahr gingen die Preise an Persönlichkeiten aus Äthiopien, Syrien und Österreich – Mazen Darwish, Dr.in Bogaletch Gebre und Cecily Corti haben sich, teils unter großer persönlicher Gefahr, für Meinungsfreiheit, für die Rechte von Frauen und gesellschaftlichen Randgruppen eingesetzt.

Seminar zum Thema: "Die Konflikte in Georgien - Der Weg zum Frieden"

Das Seminar über Georgien und friedliche Konfliktlösung, welches am 25. September 2012 von der Eurasia Partnership Foundation gemeinsam mit dem BIM in Wien durchgeführt wurde, brachte ExpertInnen, WissenschaftlerInnen und EntscheidungsträgerInnen aller drei Regionen – Abchasien, Südossetien und Georgien zusammen. Sabine Mandl und Christine Sommer vom BIM hielten Vortäge zu den Themen "The role of womenin peacebuilding" und "The role of civil society in peacebuilding".

"Von Jägern, Sammlern und Piraten": Datenschutz - Neue Medien und Technologien in der Europäischen Union

Die Europa-Tagung am 27.-28. September 2012 behandelte mit großer Bandbreite dringende Fragestellungen zum Datenschutz in Europa. Im Fokus standen dabei insbesondere die jüngsten Vorschläge der Europäischen Kommission für einen neuen europäischen Datenschutz-Rechtsrahmen sowie die Themenkreise Soziale Medien/Netzwerke (Web 2.0) und die Problematik der Vorratsdatenspeicherung.

Seiten