Termine

10 Jahre FRA - Menschenrechte in Europa

10 Jahre FRA / 10 Years FRA

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der EU Grundrechteagentur findet am 28. Februar 2017 ein Symposium statt, bei dem RegierungsvertreterInnen, DiplomatInnen, Mitglieder der Zivilgesellschaft  und andere relevante AkteurInnen die aktuelle Situation der Grund- und Menschenrechte in Europa diskutieren. Zentrales Thema des Veranstaltung wird die Frage sein, wie sichergestellt werden kann, dass Menschenrechte auch weiterhin ein zentraler Bestandteil von EU-Politiken bleiben.

Details
Ort: 
Haus der Europäischen Union, Wipplingerstrasse 35, 1010 Vienna

Giant Children representing the UN-Convention on the Rights of the Child

The Permanent Mission of Austria to the United Nations (Vienna) and Caritas Vorarlberg, in cooperation with the United Nations Information Service (UNIS) Vienna, invite you to attend the opening of the exhibition “Giant Children representing the UN-Convention on the Rights of the Child“.

Details
Ort: 
Vienna International Centre (VIC) – Rotunda

Medical Ethics in the 70 Years after the Nuremberg Code, 1947 to the Present

Die Medizinverbrechen der Nationalsozialisten und deren Verfolgung in den Nürnberger Ärzteprozessen (9.12.1946 bis zum 20.8.1947) haben einen wesentlichen Einfluss auf die Durchsetzung verbindlicher ethischer Normen gehabt. Die zweitägige Veranstaltung mit hochkarätigen Rednern aus aller Welt - von den USA bis aus China - erforscht diese Entwicklungen über den unmittelbaren historischen Kontext hinaus bis in die Gegenwart.

Details
Ort: 
Van Swieten Saal of the Medical University of Vienna, Van-Swieten-Gasse 1a, 1090 Vienna

Conference: "Cyber Security for Critical Infrastructure: Strengthening Confidence Building in the OSCE"

The conference, to be opened by OSCE Chairperson-in-Office and Austria’s Foreign Minister Sebastian Kurz, will focus on the protection of critical infrastructure, a key concern of national security, by strengthening the implementation of selected OSCE confidence-building measures (CBMs) to reduce the risks of conflict stemming from the use of information and telecommunication technologies (ICTs).

Details
Ort: 
Hofburg, Vienna, Austria

International Conference: "The University and Human Rights Teaching"

The two-day International Conference "The University and Human Rights Teaching" aims at exchanging experiences and best practices in university teaching and research in the field of human rights, and at discussing the difficulties and challenges universities may face in this regard. Experiences from several countries are being shared and compared.

Details
Ort: 
Marrakech, Morocco

Humanitarian Congress Vienna 2017

Forced to Flee – Humanity on the Run

One of the key aims of the Humanitarian Congress Vienna is to address changing humanitarian needs and thus to increase the visibility of humanitarian work. A second key aim is to raise awareness among decision makers regarding the relevance of humanitarian aid. A further focus is on the cooperation and coordination of actions, both at the national, European and international level.

Details
Ort: 
Universität Wien, Hauptgebäude, Universitätsring 1, 1010 Wien

AMT BEKANNT VIII – Menschenrechte

In dieser Veranstaltungsreihe haben JugendarbeiterInnen die Möglichkeit, bereichsrelevante Wiener Magistratsabteilungen und weitere Einrichtungen und Vereine kennen zu lernen. Dadurch entstehen Synergien, Ressourcen werden besser und zielgerechter eingesetzt und neue Vernetzungsmöglichkeiten geschaffen. 
Mit der Methode des Knowledge Café präsentieren sich die Einrichtungen in einer entspannten Atmosphäre den JugendarbeiterInnen. Dadurch werden die Schnittstellen mit der Jugendarbeit aufgespürt und auf die Bedürfnisse und speziellen Interessen der TeilnehmerInnen eingegangen.

Details
Ort: 
wienXtra-institut für freizeitpädagogik Albertgasse 35/II Seminarraum 3 - Erdgeschoß 1080 Wien

Verleihung des Demokratiepreises 2016

Margaretha Lupac Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie [Logo]

Der Demokratiepreis der Margaretha Lupac Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie wird bereits zum siebenten Mal vergeben. So wird außergewöhnliches zivilgesellschaftliches Engagement und der Einsatz für Demokratie, Geschlechterdemokratie bzw. Minderheitenrechte geehrt, ebenso wie Initiativen zur Stärkung des Dialogs in gesellschaftlichen, künstlerischen wie auch politischen Fragen.

Details
Ort: 
Österreichisches Parlament, Wien

Paneldiskussion: "Activist Research for Human Rights: Four Case Studies on the State of Democracy in Turkey"

Angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Türkei widmet sich die Veranstaltung der Frage, wie die politische Konstellation und der Ausnahmezustand sich auf die demokratischen Grundrechte verschiedener Bevölkerungsgruppen auswirken. Anhand von Fallbeispielen wird insbesondere auch auf die Formierung von widerständigen Praktiken auf zivilgesellschaftlicher und politischer Ebene eingegangen.

Details
Ort: 
Alice Salomon Hochschule Berlin, Audimax

Seiten