Termine

Public Lecture: US v. Europe – Human Rights Standards, Mechanisms and Policies

Wir möchten Sie hiermit herzlich zur nächsten Public Lecture: US v. Europe – Human Rights Standards, Mechanisms and Policies der Forschungsplattform “Human Rights in the European Context“ am Montag, den 20. Juni 2011 um 18:30 an der Hauptuniversität Wien, Vorlesungssaal 47 (Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien), einladen.

Ort: 
Hauptgebäude der Universität Wien, Vorlesungssaal 47

PUBLIC LECTURE: Human rights at risk?

Rolle und Verantwortung von Frontex und den EU Mitgliedsstaaten beim Schutz der Menschenrechte an Europas Grenzen.

Die Veranstaltung findet am 26.05.2014 von 19:00 bis voraussichtlich 21:00 in Kooperation mit den Europäischen Grünen Österreich statt. 

Begrüßung: Ulrike LUNACEK (Europasprecherin der österreichischen Grünen, außenpolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament)

Ort: 
Haus der Europäischen Union (Wipplingerstrasse 35, 1010 Wien)

Public Lecture: “The European Integration: Engine for Democratisation Processes and Human Rights? The Case of Croatia”

Anlässlich des näher rückenden EU-Beitritt Kroatiens diskutieren Herwig HÖLLER (Journalist beim FALTER), Hannes TRETTER (Mitglied der Forschungsplattform "Human Rights in the European Context", Universität Wien; Leiter des Ludwig Boltzmann Instituts für Menschenrechte) und Luka MAĐERIĆ (Leiter des Menschenrechtsbüros der kroatischen Regierung) die Rolle der EU Integrationspolitik für Demokratisierungsprozesse und Menschenrechtsentwicklungen in den Erweiterungsländern.

Begrüßung: Richard KÜHNEL (Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich)

Ort: 
Diplomatische Akademie Wien (Favoritenstraße 15a, 1040-Wien)

Tagung des BAMF: "Handeln oder Abwarten?" Der Nexus Migration und Klimawandel in der Diskussion

Der Wandel des Klimas und seine Auswirkungen sind zunehmend in der Diskussion. Viele Berichte machen die von Menschen verursachten Veränderungen als Ursache dafür aus, dass sich Vegetationszonen verschieben und extreme Wetterlagen wie Wirbelstürme und Überschwemmungen häufen. Diese gefährden die Wasser- und Nahrungsmittelversorgung und die Versorgung mit Wohnraum von Menschen in vielen Regionen der Erde.

Ort: 
90461 Nürnberg, Frankenstraße 210

2. Treffen der Diversity-Arbeitsgruppe

Charta der Vielfalt - ÖNORM Diversity - DiversCity Preis

Tauschen Sie sich mit anderen respACT-Mitgliedern zum Thema Diversity aus!

Diese Arbeitsgruppe findet in Kooperation mit den Diversity ExpertInnen Katrin Wladasch (Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte) sowie Norbert Pauser und Manfred Wondrak (Pauser & Wondrak) statt. Ziel der Arbeitsgruppe ist der Erfahrungsaustausch zum Thema Diversity.

Ort: 
L'Oréal Österreich GmbH, Am Euro Platz 3, 1121 Wien

Seiten