Termine

FRA ROUNDTABLE: DIE EU AGENTUR FÜR GRUNDRECHTE UND DIE ÖSTERREICHISCHE ZIVILGESELLSCHAFT

Nach Artikel 10 der Verordnung Nr. 168/2007 der EU Agentur für Grundrechte soll „die Agentur den Dialog mit der Zivilgesellschaft fördern und eng mit nichtstaatlichen Organisationen und mit Institutionen der Zivilgesellschaft, die im Bereich der Grund-rechte tätig sind, zusammenarbeiten.“ Als Kooperationsnetzwerk wurde im Jänner 2008 die „Plattform für Grundrechte“ eingerichtet, die derzeit über 300 Mitglieder umfasst, die sich aus zivilgesellschaftlichen Organisationen und Interessensvertretungen aus ganz Europa zusammensetzt.

Baustelle Politische Bildung: Wie SchülerInnen und LehrerInnen die Politische Bildung sehen

Im Rahmen der Veranstaltung werden die internationalen sowie die österreichischen Ergebnisse der ICCS Studie vorgestellt und deren Relevanz für den Unterricht diskutiert.

Ort: Gassenlokal im Erdgeschoss des BMUKK, Concordiaplatz 2, 1010 Wien

Veranstalter: Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule in Kooperation mit dem European Wergeland Centre (EWC) und dem Institut for Social Research and Consulting (SORA)

Ausstellungseröffnung des SchülerInnenwettbewerbs Politische Bildung

Ausstellung von prämierten Ergebnissen des SchülerInnenwettbewerbs zur Politischen Bildung

Wo: Gassenlokal im Erdgeschoss des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur, Concordiaplatz 2, 1010 Wien

Veranstalter: Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule, T 01/42 77-274 44, service@politik-lernen.at, www.politik-lernen.at
 

Pressegespräch mit Menschenrechtsexperten Manfred Nowak anlässlich des neuen Lehrgangs "Vienna Master in Human Rights"

Das Postgraduate Center der Universität Wien lädt am Montag, 19. März 2012, 9.30 Uhr in der Campus Lounge, zum Pressegespräch mit Manfred Nowak, Leiter der Forschungsplattform "Human Rights in the European Context" an der Universität Wien und ehemaliger UN-Sonderberichterstatter über Folter.

HUMAN RIGHTS TALK: Datensammlung und Monitoring als zentrale Instrumente zur Bekämpfung von Rassismus

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe HUMAN RIGHTS TALKS findet am 29. März 2012 um 19:00 in der Diplomatischen Akademie Wien die Veranstaltung HUMAN RIGHTS TALK: Monitoring Racism - Datensammlung und Monitoring als zentrale Instrumente zur Bekämpfung von Rassismus statt.

Ort: 
Diplomatische Akademie, Favoritenstr. 15a, 1040 Wien

Seiten