FRA Fundamental Rights Forum: The power of art in promoting belonging

70 Years Human Rights

Am 3. Tag des FRA-Grundrechte-Forums (25. - 27. September) nimmt Manfred Nowak (BIM) als Kommentator an der Podiumsdiskussion über die "Einflussmöglichkeit der Kunst zur Förderung von Zugehörigkeit" teil. Zu den Diskussionsteilnehmern gehören Dean Vuletic (Universität Wien), Ani Zonneveld (Schriftstellerin, Sängerin) und Andrea Kuhn (Direktorin des Internationalen Nürnberger Menschenrechtsfilmfestivals).

Während der Debatte untersuchen die Diskussionsteilnehmer, inwieweit verschiedene künstlerische Stimmen zusammenarbeiten können, um kraftvolle Menschenrechtsbotschaften zu liefern, die mit uns in Resonanz treten und jeden von uns zu einer komplexeren Auseinandersetzung mit dem Leben zu befähigen. Es werden Ansichten und Beispiele diskutiert, wie die Künste diesen Wandel vorantreiben und zu einer toleranteren und integrativeren Gesellschaft beitragen können.

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache stattfinden, eine Registrierung ist erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Details
Datum: 
Donnerstag, 27. September 2018 - 10:30 bis 11:45
Ort: 
META Stadt, Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, 1220 Wien