AMT BEKANNT VIII – Menschenrechte

In dieser Veranstaltungsreihe haben JugendarbeiterInnen die Möglichkeit, bereichsrelevante Wiener Magistratsabteilungen und weitere Einrichtungen und Vereine kennen zu lernen. Dadurch entstehen Synergien, Ressourcen werden besser und zielgerechter eingesetzt und neue Vernetzungsmöglichkeiten geschaffen. 
Mit der Methode des Knowledge Café präsentieren sich die Einrichtungen in einer entspannten Atmosphäre den JugendarbeiterInnen. Dadurch werden die Schnittstellen mit der Jugendarbeit aufgespürt und auf die Bedürfnisse und speziellen Interessen der TeilnehmerInnen eingegangen.

Unter anderem sind folgende Einrichtungen eingeladen:

  • amnesty international, Mag.a Daniela Schier, MA
  • Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte, Dr.in  Mag.a Patricia Hladschik
  • Menschenrechtsbüro der Stadt Wien, DIin Shams Asadi
  • SOS Mitmensch, Alexander Pollak
  • Volksanwaltschaft – Menschenrechtskontrolle, Dr. Günther Kräuter
  • Zentrum Polis Menschenrechtsbildung, Mag.a Elisabeth Turek

Anmeldung erforderlich bis 28.3.2017.

 

Details
Datum: 
Donnerstag, 30. März 2017 - 14:00 bis 17:00
Ort: 
wienXtra-institut für freizeitpädagogik Albertgasse 35/II Seminarraum 3 - Erdgeschoß 1080 Wien