Protecting Dignity: An Agenda for Human Rights

Im Rahmen des regionalen arabischen Forums der Agenda for Human Rights in Doha, Quatar präsentiert Margit Ammer, wissenschaftliche Mitarbeiterin des BIM, die Studie "Climate change and Human Rights".

Das Seminar wird vom Qatari National Human Rights Committee veranstaltet und ist Teil der Schweizer Initiative "Agenda for Human Rights". Weitere SprecherInnen aus dem Panel of Eminent Persons, das den Agenda-Prozess begleitet hat, sind u.a. Mary Robinson, ehemalige UN-Menschenrechtshochkommisarin, Saad El Din Ibrahim, erster Generalsekretär der Arab Human Rights Organization sowie zahlreiche VertreterInnen von Menschenrechtsorganisationen verschiedener arabischer Länder.

Mehr Informationen zur Studie über Klimawandel und Menschenrechte.