Gemeinsam gegen Menschenhandel

EU Anti-Trafficking DayAnlässlich des Tages der Europäischen Union zur Bekämpfung des Menschenhandels fand am 5. Oktober 2012 eine Konferenz der österreichischen Task Force gegen Menschenhandel in Wien statt.

Unter dem Motto 'Gemeinsam gegen Menschenhandel' diskutierten Expertinnen und Experten in der Diplomatischen Akademie Wien eingangs über Opferrechte. Prof. Manfred Nowak (BIM) leitete die Diskussion mit einer Keynote zu menschenrechtlichen Aspekten des Menschenhandels ein. Die Keynote steht zum Download zur Verfügung.
Der Nachmittag begann mit einer Podiumsdiskussion zu 'Cyber-Trafficking'. TeilnehmerInnen konnten im Anschluss aus vier unterschiedlichen Workshops wählen, in denen ausgewählte Thematiken diskutiert wurden. Der Workshop zu Menschenhandel und Menschenrechten wurde von Julia Planitzer (BIM ) geleitet.