Neue Ausgabe des Netherlands Quarterly of Human Rights erschienen

Titelseite Netherlands Quarterly of Human Rights 2016/4

Julia Planitzer veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe des Netherlands Quarterly of Human Rights (NQHR) einen Artikel zu Berichterstattungspflichten von Unternehmen und ihr Potential, Menschenhandel zu vermeiden.

Der Artikel gibt einen Überblick über aktuelle rechtliche Initiativen, die Unternehmen verpflichten, ihre Maßnahmen gegen Menschenhandel zu veröffentlichen. Der ‚California Transparency in Supply Chains Act‘ hatte Einfluss auf ähnliche Initiativen in Europa, insbesondere in Großbritannien. Der britische ‚Modern Slavery Act‘ verpflichtet Unternehmen zu jährlichen Berichten. Der Artikel vergleicht das kalifornische Gesetz mit dem britischen und formuliert Empfehlungen für weitere ähnliche Gesetzesinitiativen in Europa.

Weitere Informationen zu dem finden Sie hier.

Julia Planitzer
intersentia
2016