Rechtlicher Schutz vor Diskriminierung in Südosteuropa (SEE)

Legal Protection Against Discrimination in South East Europe

Die Länder in SEE haben zumeist sehr umfassende Gesetze zur Bekämpfung von Diskriminierungen, die meisten dieser Gesetze entsprechen Großteils internationalen, Europarats- und EU-Standards. Aber genau wie in den meisten EU-Mitgliedstaaten ist das Bewusstsein für das Vorhandensein dieser Gesetze eher gering und die institutionellen Rahmenbedingungen sind ebenfalls nicht förderlich für die wirksame Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen. Die Ergebnisse dieses Projektes finden Sie in dieser Studie.

Liegl, Barbara;
Mandro Balili, Arta;
Kola-Tafaj, Flutura;
Čolaković, Maja;
Grubešić, Ivana;
Idžaković, Fedra;
Izmirlija, Midhat;
Meškić, Zlatan;
Bodiroga-Vukobrat, Nada;
Vinković, Mario;
Petričušić, Antonija;
Osmani, Naim;
Morina, Visar;
Tsatsa Nikolovska, Margarita;
Georgievski, Atanas;
Mihajlova, Elena;
Jelić, Ivana ;
Armenko, Snežana ;
Krstić Davinić, Ivana
Centre for SEELS
2016