polis Publikationen

polis aktuell - die Zeitschrift von Zentrum polis
Auf 16 bis 20 Seiten werden Themen aus den Bereichen Politik, Demokratie Lernen, Menschenrechtsbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Friedenserziehung, Globales Lernen, Interkulturelles Lernen etc. speziell für Lehrkräfte aufbereitet. Jedes Heft enthält Sachinformationen, einen Didaktikteil mit Unterrichtsbeispielen sowie einen Serviceteil mit weiterführenden Medien- und Linktipps. Die Zeitschrift erscheint in digitaler Form und in Printversion.
Kostenloser Download und Abo unter:
www.politik-lernen.at/polisaktuell

Edition polis
Zentrum polis gibt Handreichungen für Lehrkräfte heraus. Die Themenbereiche reichen von Gender, Interkulturelles Lernen, Europäische Integration bis hin zu VerbraucherInnenbildung. Die Publikationen enthalten neben ausführlichen Hintergrundinformationen eine Fülle von Unterrichtsbeispielen für alle Altersstufen.
Kostenloser Download und Bestellmöglichkeit unter:
www.politik-lernen.at/editionpolis

polis electronic newsletter
In einem Sechswochenrhythmus werden Lehrkräfte auf aktuelle Serviceleistungen von Zentrum polis hingewiesen. Der Newsletter dient zur Weitergabe von wichtigen Informationen rund um Politische Bildung und Menschenrechtsbildung.
www.politik-lernen.at/newsletter

polis Jahresbericht
Schwerpunkte, Projekte und Aktivitäten von Zentrum polis können Sie auch in den Jahresberichten nachlesen. Außerdem finden Sie hier die Zehnjahres-Broschüre von Zentrum polis.
www.politik-lernen.at/jahresberichte
 

polis aktuell 2017/07: Geld

Ein Ziel dieser Ausgabe für den Unterricht in der Sekundarstufe II ist es, die Verbindung der Alltagsverwendung von Geld mit Wirtschaftspolitik nachvollziehbar zu machen: Welche Funktionen und Formen hat Geld? Wie ist das Geldwesen entstanden und welche aktuelle Entwicklungen gibt es auf den Geldmärkten? Was ist das Pro und Contra einer bargeldlosen Gesellschaft? Welche Stolperfallen tauchen beim Online-Shopping auf?

Das Heft bietet Ihnen Anregungen und Methodentipps, wie Sie SchülerInnen der Sekundarstufe II diese Themen näherbringen können.

polis aktuell 2017/06: Sozialstaat Österreich

polis aktuell 6/2017 Sozialstaat ÖsterreichAus Sicht der Politischen Bildung ist es unerlässlich, Kindern und Jugendlichen die komplexen Zusammenhänge des sozialpolitischen Systems nachvollziehbar zu machen. Unter anderem geht es um folgende Fragen: Welche Leistungen finanziert der Staat für welche Menschen? Wie werden diese Leistungen finanziert und wie verhält es sich mit den Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Leistungen?

Information

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule
T 01/42 77-274 44
F 01/42 77-274 30
service@politik-lernen.at
www.politik-lernen.at

Aktuelle Publikationen