Fundamental Rights Platform

Die Plattform für Grundrechte (FRP) ist ein Netzwerk für die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch der FRA mit der Zivilgesellschaft, die eine enge und effiziente Zusammenarbeit zwischen der Agentur und relevanten Akteuren gewährleisten soll.

Die spezifischen Aufgaben der Plattform sind:

  • Vorschläge für das Jagreprogramm zu liefern
  • Feedback zu geben und Vorschläge für Folgemaßnahmen nach Veröffentlichung des Jahresberichts zu machen
  • Die Kommunikation von Ergebnisse und Empfehlungen von Konferenzen, Seminaren und Sitzungen, die für die Arbeit der Agentur von Relevanz sind.

Das Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte ist seit der Gründung der FRP 2008 ein Mitglied der Plattform.