Band 9 | 2000: Bekämpfung des Frauenhandels nach internationalem und österreichischem Recht

Angelika Kartusch/Katharina Knaus/Gabriele Reiter, Bekämpfung des Frauenhandels nach internationalem und österreichischem Recht, 2000, 246 Seiten

Nach einer Einführung in die Terminologie folgt eine Darstellung relevanter internationaler Standards der Vereinten Nationen, der Europäischen Union und des Europarates. Der Schwerpunkt liegt auf der menschenrechtlichen Perspektive, jedoch wird auch auf Bemühungen im Rahmen der Bekämpfung der transnationalen organisierten Kriminalität eingegangen.

 

Angelika Kartusch/Katharina Knaus/Gabriele Reiter
Bekämpfung des Frauenhandels nach internationalen und österreischischen Recht
3-70446-1646-X, Erscheinungsjahr 2000
246 Seiten, broschiert, € 28,92