Band 33 | 2015: Defending Refugee Rights

Band 33 | 2015: Die Verteidigung der Rechte von Flüchtlingen

Autorin: Fabiane Baxewanos

Defending Refugee Rights
Neuer Wissenschaftlicher Verlag, 2015

Die Autorin befasst sich im Buch mit der Frage wie die Rechte von Flüchtlingen in Situationen von Migrationskontrolle auf hoher See aufrecht erhalten werden können.

Diese Frage wird aus einer interdisziplinären Perspektive beantwortet, indem folgende Punkte bearbeitet werden:

  • theoretische Konzepte, welche wieder in Betracht gezogen werden müssen um die Effektivität des Internationalen Rechts in Situationen wie "die Grenze" und "Souveränität", zu stärken;
  • die Entwicklung, die Formen und Rationales über die Migrationskontrolle auf hoher See; und
  • rechtlichte Maßnahmen um den Schutz der Menschenrechte in diesen Fällen zu sichern; vor allem bezüglich des "Non-Refoulement" Prinzips

 

Den Link zur Buchbestellung finden Sie hier.