Zum Schulstart: Zentrum polis informiert!

Logo Zentrum polis

Zentrum polis wünscht allen SchulleiterInnen, Lehrkräften und SchülerInnen einen angenehmen Start in das neue Schuljahr! Zusammengefasst, finden Sie hier einige Informationen, die für die Herbstplanung hilfreich sein können.

 
  • SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung
    Die Teilnahme am Wettbewerb der deutschen Bundeszentrale für politische Bildung steht auch in diesem Schuljahr allen österreichischen SchülerInnen ab der 4. bis zur 12. Schulstufe offen. Der Wettbewerb zeichnet sich durch seinen Aktualitätsbezug, die Abstimmung der Themen auf den Lehrplan und attraktive Preise aus. Planen auch Sie die Teilnahme mit Ihrer Klasse ein!
  • Werden Sie Mitglied des Netzwerks EUropa in der Schule!
    Europapolitische Bildung ist ein wesentlicher Bestandteil der Politischen Bildung. Das Netzwerk hat sich zur Aufgabe gemacht, den Stellenwert der Europapolitischen Bildung an österreichischen Schulen zu stärken. Es sollen Synergien genutzt werden, das Thema Europa gut im eigenen Schulalltag einzubinden. Details
  • Dossier Wahlen
    Am 15. Oktober 2017 wird gewählt! Tipps, das Thema im Unterricht zu bearbeiten, finden Sie in diesem Dossier.
  • Basiswissen Politik
    Die Büchereien Wien haben in Kooperation mit Zentrum polis eine Themenbox, geeignet für Kinder von 8 bis 12 Jahren, rund um die Themen Demokratie, Zivilgesellschaft, österreichische und europäische Politik zusammengestellt. Der Verleih der Themenbox Basiswissen Politik erfolgt über das Bibliothekspädagogische Zentrum.
  • 25 Jahre Kinderrechte in Österreich!
    Am 5. September 1992 trat die Kinderrechtskonvention in Österreich in Kraft. Ein Grund zum Feiern! Das Kinderbüro hat dazu eine Online-Glückwunschaktion initiiert. Kinderrechte im Unterricht zu thematisieren, ist ebenso wichtig. Das polis aktuell Kinderrechte sind Menschenrechte unterstützt Sie dabei.