Tipp zur Nachlese: Gestohlene Kindheit – Kinder und Jugendliche in Kriegen und kriegerischen Konflikten

Der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon geht davon aus, dass zurzeit über 250.000 Kindersoldaten weltweit im Einsatz sind. Viele Warlords, Milizenchefs und Armeeführer rekrutieren für ihre politisch, wirtschaftlich und ideologisch motivierten Kämpfe gezielt Minderjährige. Sie nutzen die Tatsache, dass Kleinwaffen in großen Mengen überall erschwinglich sind. Wegen ihres geringen Gewichts und ihrer einfachen Bedienung können Maschinengewehre und andere Waffen gut von Kindern und Jugendlichen gehandhabt werden.

Mehr dazu unter www.vidc.org