Newsletter Januar 2020: Neues Jahr, neuer Videochannel