Aktuelle Grösse: 100%

Automatische Gegenrede für Respekt im Netz (Die Presse, 19. Juni 2020)

Automatische Gegenrede für Respekt im Netz

Ein Wiener Forscherteam erstellt Algorithmen, die aktiv gegen Rassismus in sozialen Medien eingesetzt werden sollen. Beim Konzept „Counter Speech“ geht es darum, dass Hasspostings nicht umkommentiert bleiben, sondern durch deeskalierende Gegenkommentare gekontert werden.

Barbara Liegl leitet das Projekt Counter-Bot am Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte. Das Ziel sei nicht primär die Umstimmung der Hassposter, erklärt sie der Presse, sondern Bewusstseinsbildung. Die Gegenrede solle zum Nachdenken anregen und stillen Mitlesenden das Unrecht und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.