Band 18 | 2009: Indicators and Monitoring Systems as Preventive Tools for Ensuring Peace and Security and Respect for Human Rights in External Policy-Making of the EU

Herausgeber: Roland Schmidt

AutorInnen: Julia Kozma, Manfred Nowak und Roland Schmidt

Indicators and Monitoring Systems as Preventive Tools for Ensuring Peace and Security and Respect for Human Rights in External Policy-Making of the EU< br/> Proceedings of the COST Workshop “Human Rights, Peace and Security in EU Foreign Policy”
Neuer Wissenschaftlicher Verlag, 2009, in englischer Sprache verfügbar

Band 18 der Studienreihe des Ludwig Boltzmann Instituts für Menschenrechte beinhaltet ausgewählte Beiträge zur jährlichen Konferenz der Assiciation of Human Rights Institutes (AHRI), welche 2006 in Wien im Rahmen des EU COST-Programms "Human Rights, Peace and Security in EU Foreign Policy stattfand.

Schwerpunkte sind unter anderem eine kritische Analyse der Ziele und Aufgaben der FRA, Herausforderungen bei der Erfassung menschenrechtsrelevanter Daten und der Entwicklung eines effektiven Monitoring-Systems auf EU-Ebene, sowie der Einfluss von Massenmedien auf die Teilnahme von EU-Mitgliedsstaaten an Friedensoperationen.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit finden Sie hier.