Film & Diskussion: The Others

Die Filmreihe CINEMA & HUMAN RIGHTS, die im Rahmen des Menschenrechtsfilmfestivals this human world stattfindet, trägt dieses Jahr den Titel #DIREN//BERXWE BIDE//RESIST – spaces, brothers, sisters and others und widmet sich den verschiedenen Formen des Widerstands in der Türkei.

Unter anderem freuen wir uns auf die Vorführung des Films "THE OTHERS":

Die "Anderen" – das sind Fremde, die nichts mit uns gemeinsam haben. Aber kann das wirklich stimmen? Ayşe Polats eindrucksvoller Film folgt dem Armenier Ali, wie er in Gesprächen mit den kurdischen BewohnerInnen der ehemals armenischen Provinz Van in Ostanatolien den Genozid an den ArmenierInnen thematisiert. Dabei werden die Zuschauer auf subtile Weise dazu eingeladen, die Bedeutung von Andersartigkeit zu hinterfragen und darüber nachzudenken, wie diese Idee das friedliche Zusammenleben der Menschen auf dieser Welt erschwert. Hier geht’s zum Trailer!

Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch in englischer Sprache statt. Wir freuen uns auf Gülşah KURT (Tours Universität, Frankreich; Academics for Peace) und Thomas SCHMIDINGER (Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien). Moderation: Hannes TRETTER (Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte).

Tickets und mehr Informationen finden Sie unter folgendem Link.

In Kooperation mit:

Details
Datum: 
Dienstag, 5. Dezember 2017 - 17:45
Ort: 
Top Kino Saal 1 – Rahlgasse 1, 1060 Wien